Rundbus Plauer See startet in die neunte Saison

Mit dem „großen Roten“ haben Fahrgäste die Möglichkeit, die Umgebung rund um den Plauer See entlang der 21 Haltestellen zu erleben oder über den bereit gestellten Audio-Guide interessante Details über die Region zu erfahren.

Neuigkeiten

Liebe Rundbus Gäste

wir haben gute Nachrichten!

Ab dem 7. Mai wird unser Rundbus endlich wieder nach Plan fahren können.

Aufgrund plötzlicher Erkrankung mehrerer Mitarbeiter mussten wir die Bedienung der Strecke „Rundbus" Plauer See bedauerlicherweise vom 26.04.2019 bis einschliesslich 06.05.2019 einstellen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Für Gäste des Luftkurortes Plau am See gibt es ab der Saison 2019 tolle Neuigkeiten. Bei Vorlage der Kurkarte können Kurgäste den Rundbus Plau am See kostenfrei nutzen.

Besitzer der Jahreskurkarte 2019 haben die Möglichkeit den Rundbus Plau am See einmalig in der Saison kostenfrei zu nutzen.

Mit dem „großen Roten“ haben Fahrgäste die Möglichkeit, die Umgebung rund um den Plauer See entlang der 21 Haltestellen zu erleben oder über den bereit gestellten Audio-Guide interessante Details über die Region zu erfahren.

Den aktuellen Fahrplan für die Saison 2019 finden Sie hier

Bald geht es wieder los mit den Rundfahrten rund um den Plauer See. Wie gewohnt starten wir im April mit einem reduzierten Fahrplan. Dann ab Mai geht es wieder richtig los mit fünf Fahrten täglich.

Einen ganz besonderen Bonus bieten wir den Gästen aus dem Kurort Plau am See. Alle Gäste die Kurtaxe vor Ort zahlen, können unseren Großen Roten in der Saison 2019 kostenfrei nutzen bei Vorlage der Kurkarte.

Informationen zu den Fahrzeiten erhalten Sie hier

Ab sofort bietet das Team vom Rundbus Plauer See, neben seinem bewährten 24 Stunden Ticket, weitere Ticketvarianten an. Neu im Programm sind Tickets für sieben Tage, zwei Tage sowie Halbe Tour (zehn Stationen). Hiermit wollen wir unseren Gästen eine größere Auswahl bieten und somit die unterschiedlichen Ansprüche der Gäste zu berücksichtigen.

Das 7 Tage Ticket gibt es zu einem Preis von 35 Euro, 2 Tage für 24 Euro sowie die Halbe Tour Variante für 9 Euro.

Weitere Informationen finden Sie hier