11 Malchow, Bahnhof

11b Malchow ZOB

Die idyllische Inselstadt Malchow bezaubert unter anderem durch seine weitläufigen Klosteranlage. Dort können Sie Norddeutschlands größtes Orgelmuseum und das Kunstmuseum besuchen, in dem sich alles um Kunst und Künstler aus Mecklenburg dreht. Das „Kiek in un wunner di“ ist ein Museum für Kuriositäten und Raritäten und lädt ein zum Staunen, Anfassen und Ausprobieren. Weiterhin ist die Drehbrücke am Hafen für jeden Besucher ein kleines Highlight. Wer historische Luft schnuppern will, der ist im Malchower DDR-Museum mit Filmpalast genau richtig.

In Malchow haben Sie zudem die Möglichkeit, auf den Südbahnsaisonverkehr umzusteigen. Im Sommer fährt Freitagnachmittags, am Wochenende und an Ferientagen die RB 19 der ODEG von Plau am See über Inselstadt Malchow nach Waren und von Plau am See nach Parchim. Unter der Woche können Sie mit der RB15 von Malchow nach Waren reisen.

2022 RegioInfra Gesellschaft mbH & Co. KG.